Logo ICE ARENA

ICE ARENA

ICE ARENA

Die Schlittschuhbahn ohne Energiebedarf

 

 

Home

Die Ice-Arena

Details

Modelle & Maße

Eishockey-Arena

Die Fun-Arena

Aufbau & Montage

Like Ice

Zielgruppen

Wartung

Kontakt

Partner

Links

Impressum

© 2012

 

Die Revolution der Eishallen

 

 

 

Ständig steigende Energie- und Personalkosten sowie teilweise Rückgänge von Besucherzahlen, machen den dauerhaften Betrieb von Eishallen immer schwieriger.

 

Mit dem FUN FLOOR Multi-Sportboden ist Schlittschuhlaufen ohne jeglichen Aufwand von Energie möglich.
Sie legen den Boden einmal in die Halle und haben ab diesem Zeitpunkt keine Kosten mehr für Wasser und Kühlung. Gleichzeitig können Sie auch alle Inline-Hockey-Spieler glücklich machen! Denn der FUN FLOOR Multi-Sportboden eignet sich in hervorragender Weise auch zum Inline-Fahren.
Und sollte mal keiner Eishockey oder Inline-Hockey spielen wollen, dann stellen Sie einfach Fußballtore auf.
Der Boden hat auch den optimalen Gripp für Turnschuhe. Schlittschuhlaufen, Inliner fahren und mit Turnschuhen darauf laufen, ist alles möglich.

ICE ARENA

 

Wenn Sie den FUN FLOOR Multi-Sportboden dann noch für Schlittschuhlaufen optimieren möchten, bringen Sie einfach, mittels einer Sprühlanze, die dünne Gleitemulsion LIKE ICE auf. Nach einer kurzen Umstellungsphase werden Sie auf dem FUN FLOOR Multi-Sportboden wie auf Eis gleiten.

 

 

 

Kostenvergleich:

 

Vergleich der Kosten zwischen Eis und dem FUN FLOOR Multi-Sportboden am Beispiel einer Eishalle mit 900 m² Bodenfläche.

 

Einmalige Einrichtungskosten

Wasser-Kosten monatlich

Energiekosten

Eis

FUN FLOOR

Eis

FUN FLOOR

Eis

FUN FLOOR

100.000 €

121.500 €

4.000 €

0 €

10.000 €

0 €

 

 

 

Linie - Ice-Arena

 

Ice-Arena - magyar

   

nach oben

     

 

Linie - Ice-Arena